Europa Quiz

Mit diesen Fragen können Sie ihr Wissen über Europa auf die Probe stellen. Die Lösungen finden Sie unten.

 

  1. Auf welchen Werten gründet sich die EU?
    • a) Achtung der Menschenwürde, Pressefreiheit, Religionsfreiheit und Demokratie
    • b) Achtung der Menschenwürde, soziale Harmonie, Gleichheit und Loyalität
    • c) Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte
    • d) Achtung der Menschenwürde, Meinungsfreiheit, Demokratie, und Religionsfreiheit
  2. Welches dieser Länder gehören NICHT dem Schengenraum an?
    • a) Liechtenstein
    • b) Polen
    • c) Island
    • d) Bulgarien
  3. Welches dieser Maßnahmen hat sich die EU zum Ziel gesetzt?
    • a) Reduzierung des Treibhausgasemissionen um mindestens 7%
    • b) Mindestens 77% des gesamten Energieverbrauchs aus erneuerbaren Energien
    • c) Verbesserung der Energieeffizienz um mindestens 32,5%
    • d) Ausbau der Speichertechnologien um mindestens 14,5%
  4. Für welchen Politikbereich hat die EU KEINE zuständigkeit und kann folglich in diesem Politikbereich auch keine Gesetze erlassen?
    • a) Energie, Umwelt und Landwirtschaft
    • b) Allgemeine berufliche Aus- oder Fortbildung
    • c) Verkehr und Binnenmarkt
    • d) Währungspolitik
  5. Wie viel Prozent ihres Jahreshaushaltes gibt die EU für Personal, Verwaltung und Instandhaltung ihrer Gebäude aus?
    • a) 0,5%
    • b) 3%
    • c) 6%
    • d) 12%
  6. Wozu gibt es KEINE EU-Gesetzesgebung?
    • a) SchweinespielzeugLaut der Tierschutzbestimmungen der Europäischen Union müssen Schweine „manipulierbares Material“ haben. Damit ist aber nicht wie von der Boulevardpresse häufig aufgegriffen ein Quietscheentchen o.ä. gemeint, sondern „Stroh, Heu oder Kompost“
    • b) Pizza-GrößeIm Jahr 2010 wurde die Pizza Napoletana von der Europäischen Union in das Register für garantiert traditionelle Spezialitäten eingetragen. Eine Pizza Napoletana darf maximal vier Zentimeter dünn sein und einen Durchmesser von höchstens 35 Zentimeter haben. Seitdem beschreibt eine Verordnung Herstellung und Aussehen im Detail.
    • c) Fassungsvermögen von KondomenKondome wurden 1993 als medizinische Produkte eingetragen, unter anderem deshalb, weil die Bekämpfung von AIDS in den Achtzigerjahren ein wichtiges Thema war. Seitdem empfiehlt eine Richtlinie Herstellern eine Mindestlänge von 16 Zentimetern, einen Durchmesser von 4,4 Zentimetern sowie eine Wandstärke von 0,04 Millimetern
    • d) Schutzhelm für Seiltänzer/-innen
  7. Wann wurde die 1988 eingeführte „Gurken-Verordnung“ abgeschafft?
    • a) 1991
    • b) 2009
    • c) 2016
    • d) gar nicht
  8. Wer wird bei der EU-Wahlen 2019 SpitzenkandidatIn der Sozialdemokratischen Partei Europas?
    • a) Frans Timmermans
    • b) Cecilia Malström
    • c) Katharina Barley
    • d) Maroš Šefčovič
  9. Welches dieser Produkte fällt nicht unter das Plastik-Verbot, das 2021 in Kraft treten soll und mit dem die EU den Gebrauch von Wegwerfprodukten eindämmen soll?
    • a) Trinkhalme
    • b) Joghurtbecher
    • c) Plastikteller
    • d) Wattestäbchen
  10. Wer trägt seit 2014 das Amt der Hohen VertreterIn der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik?
    • a) Jean-Claude Juncker
    • b) Federica Mogherini
    • c) Günther Oettinger
    • d) Cecilia Malström
  11. Seit 1985 ist die Instrumentalversion Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“ die offizielle der Europäischen Union ist. Wer hat das dem Musikstück zu Grunde liegende Gedicht verfasst?
    • a) Friedrich Schiller
    • b) Johann Wolfgang von Goethe
    • c) Johann Gottfried Herder
    • d) Christoph Martin Wieland
  12. Was eint Estland, Bulgarien und Österreich 2017/2018?
    • a) Die Überlegung ab 2030 wieder die einstigen Nationalwährungen einzusetzen
    • b) Die Drei Staaten waren die einzigen Mitgliedsstaaten ohne Vertreter/-innen in der Europäischen Kommission
    • c) Die Troika-PräsidentschaftDie Troika-Präsidentschaft oder auch der „Trio-Ratsvorsitz“ ermöglicht es, bestimmte Vorhaben über einen längeren Zeitraum (18 Monate) als über eine Periode eines einzelnen Ratsvorsitzes (6 Monate) zu realisieren. Dieses Modell besteht seit 2007
    • d) Die Drei Staaten verfügen über jeweils 23 Abgeordnete im Europäischen Parlament
  13. Wie viele EinwohnerInnen wohnen derzeit in der Eurozone?
    • a) 285 Millionen
    • b) 304 Millionen
    • c) 341 Millionen
    • d) 402 Millionen
  14. In welchen Land der Europäischen Union ist die Beschäftigungsquote mit 81,2% am höchsten? (Eurostat, Stand 2016)
    • a) Schweden
    • b) Deutschland
    • c) Österreich
    • d) Luxemburg
  15. Seit dem Jahr 2014 befindet sich die Kommission unter der Präsidentschaft von Jean-Claude Juncker. Woher kommt er?
    • a) Frankreich
    • b) Luxemburg
    • c) Belgien
    • d) Deutschland
  16. Welche Sprache wird anteilsmäßig in der EU am häufigsten als Muttersprache gesprochen?
    • a) Deutsch
    • b) Englisch
    • c) Französisch
    • d) Niederländisch
  17. Wie viele SPD-Abgeordnete entsendet Deutschland derzeit ins Europäische Parlament?
    • a) 17
    • b) 27
    • c) 47
    • d) 67
  18. Alle sechs Monate übernimmt ein anderes Land den Vorsitz des Rates der Europäischen Union. Wann wird Deutschland das nächste Mal den Vorsitz übernehmen?
    • a) 2020
    • b) 2022
    • c) 2024
    • d) 2026
  19. Wo tagt das Europäische Parlament?
    • a) Brüssel und Genf
    • b) Brüssel und Straßburg
    • c) Genf und Den Haag
    • d) Den Haag und Straßburg
  20. Welches ist das jüngste Mitglied der Europäischen Union?
    • a) Bulgarien
    • b) Rumänien
    • c) Kroatien
    • d) Slowenien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lösungen sind wie folgt:

1: c) ; 2: d) ; 3:c) ; 4: b) ; 5: c) ; 6: d) ; 7: b) ; 8: a) ; 9: b) ; 10: b) ;

11: b) ; 12: c) ; 13: c) ; 14: a) ; 15: b) ; 16: a) ; 17: b) ; 18: a) ; 19: b) ; 20: c)

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.