„Wir wollen wohnen!“ – Bündnis für bezahlbares Wohnen. Michael Hermund vom DGB stellt neue Kampagne vor

Ende 2021 laufen gleich 4 Verordnungen in NRW aus, die Mieter besser schützen als es das Bundesrecht vorsieht. Die schwarz-gelbe Landesregierung will nichts für den Erhalt oder Ausbau von Mieterrechten tun.

Das Bündnis „Wir wollen wohnen!“ wird sich dem mit einer Kampagne entgegenstellen. Details zum Inhalt der Kampagne, die auch eine große Petition – online wie offline – vorsieht, hat uns Michael Hermund vom DGB eindrucksvoll vorgestellt.

Wir als SPD Bochum Ost unterstützen ausdrücklich dieses Bündnis und bitten Sie um Ihre Stimme bei der Petition.

Mehr Infos zur Online-Petition: https://weact.campact.de/petitions/wir-wollen-wohnen

Ein Artikel der Zeitung „Welt“ zum Thema: https://www.welt.de/regionales/nrw/article187051118/Wir-wollen-wohnen-Neues-Buendnis-gegen-Abbau-von-Mieterrechten.html

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.