Endlich wieder Hallenfußball in Langendreer – Tribüne machts möglich

Tribüne Halle Dördelstraße

Schnelle Doppelpässe, gekonnte Dribblings, viele Tore und spannende Spiele. Hallenfußball am Anfang eines

Schöner Fußball und ganz schön was los: Halle Dördelstraße mit Tribüne

jeden Jahres lockt viele Zuschauer in die Hallen. Die Vorrunden zum großen SparkassenMasters in der Rundsporthalle werden in den einzelnen Bezirken ausgespielt. An diesem Wochenende wird zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder in Langendreer in der Halle gekickt. Möglich macht das eine geliehene Tribüne, die bis zu 300 Zuschauer fassen kann.

Seit 10 Jahren keine geeignete Halle

Die Vorrunde aus dem Osten musste in den letzten Jahren immer am Lohring in der Innenstadt ausgespielt werden. Der Grund: Es gab in Langendreer, Laer und Werne einfach keine geeignete Halle, die den Zuschauermassen Stand gehalten hätte. Eine Vorrunde „Bochum-Ost“ in der Innenstadt klingt irgendwie nicht nur seltsam, es machten sich aber auch nur wenig Zuschauer auf den Weg dahin. Wenig Zuschauer heißt dann auch weniger Einnahmen für den Ausrichter. Deshalb war kaum ein Verein mehr bereit, den Kraftakt der Organisation auf sich zu nehmen.

Stadt leiht Tribüne für das Turnier

Leere Tribüne in der Halle Dördelstraße

Mit dieser Sorge wandten sich Vereinen aus den Bochumer Osten an die Fraktion der SPD in der Bezirksvertretung. Nach einigen Überlegungen wurde gemeinsam mit der Verwaltung eine 300 Zuschauer fassende mobile Tribüne für dieses Wochenende angemietet und in der Halle in der Dördelstraße aufgebaut. Somit war endlich wieder Hallenfußball in Langendreer möglich.

Tolles Turnier – TuS Kaltehardt siegt bei den 1. Mannschaften

Am Turniertag der 1. Mannschaften setzte sich TuS Kaltehardt, SV Langendreer 04 und CF Kurdistan durch. Diese drei Teams werden uns aus Bochum-Ost bei den SparkassenMasters in der Rundsporthalle am 19. und 20. Januar vertreten. Und das Beste: Die Halle war sehr gut gefüllt. Viele Zuschauer nahmen das Angebot an, ihren Verein wieder im eigenen Stadtteil spielen zu sehen, dankbar an.

Dauerhafte Lösung wünschenswert

Wir sind sehr froh, dass wir helfen konnten, das Hallenturnier zurück nach Langendreer zu holen. Die Vorrunde „Ost“ gehört auch nach Bochum-Ost! Wir hoffen sehr, dass es möglich sein wird, vielleicht auch eine dauerhafte Lösung beim Thema Tribüne zu erzielen. Jetzt drücken wir unseren Jungs aber erstmal die Daumen für das kommende Wochenende.

 

WAZ-Artikel zum Thema Tribüne (externer Link)

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.