Lisa Schneider einstimmig wiedergewählt

Dirk Meyer, Lisa Schneider und Stephan Kosel

In der Jahreshauptversammlung 2018 des SPD-Ortsverein Laer-Vollmond stand am Mittwochabend die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung. Oft sind Personalentscheidungen in der Politik sensible und emotionale Angelegenheiten – beim SPD-Ortsverein Laer-Vollmond war es mehr unaufgeregte Routine.

Nach ihrer Wahl vor zwei Jahren kandidierte die amtierende Vorsitzende Lisa Schneider erneut und zum zweiten

Lisa Schneider
Lisa Schneider

Mal für dieses Amt. Das Votum der Wahl war eindeutig, Lisa Schneider wurde einstimmig wiedergewählt. „Ich freue mich über diesen Vertrauensbeweis. Die Aufgabe macht mir großen Spaß, auch wenn die Anforderungen an die kommunale Politik immer größer werden. Aber ich möchte gerne die Veränderungen vor Ort mitgestalten, und hier, in Laer und Vollmond, gibt es viele davon.“, so Lisa Schneider.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Björn Backhaus und Dr. Dirk Meyer (Bezirksvertretung Ost) wiedergewählt, die Schriftführung übernimmt weiterhin Dieter Klaus mit Michael Gustrau als Stellvertreter. Die Ortsvereins-Kasse führt erneut Erich Stratenhoff, Beisitzer des Vorstands sind Stephan Kosel (Ratsmitglied), Karl-Heinz Limberger, Dieter Schoss und Thorsten Tietz. Die Kassenprüfung übernimmt wie zuvor Carina Gödecke (1. Vizepräsidentin Landtag NRW) zusammen mit Thomas Schwarz, der neu gewählt wurde.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.