Neue Gesamtschule in Bochum

Jonathan Ströttchen (Ratsmitglied) zur neuen Gesamtschule an der Feldsieper Straße:

„Die fünfte Gesamtschule ist die schulpolitisch richtige Entscheidung. In den vergangenen Jahren haben mehr Eltern ihre Kinder an Gesamtschulen angemeldet als Plätze vorhanden waren. Die neue Gesamtschule löst dieses Problem. Die ersten Anmeldezahlen zeigen, dass die Eltern die neue Schule schon auf dem Schirm haben. Deshalb bin ich sicher, dass sich die Gesamtschule in der Bochumer Schullandschaft schnell einen festen Platz sichern wird. Mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik sowie Kunst und Kultur wird die Schule ein interessantes Profil haben. Das ermöglicht den Kindern, ihre Talente in viele Richtungen zu erforschen und zu entfalten. Die Kinder, die im Sommer anfangen, treffen erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, die sich im Umfeld, in den Stadtteilen auskennen. Eine Schulgründung ist immer eine spannende Zeit mit vielen Möglichkeiten, ein Aufbruch. Wir wünschen der Gesamtschule einen tollen Start“.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.